"KOSMOS Kollektion"

Carlos del Castillo,

Julia Emslander 

Kosmos-Collection_Tiles.jpg

KOSMOS Kollektion

Mit der KOSMOS Kollektion schafft Sandhelden eine Balance zwischen puristischem Design und dem Fokus auf Sand als Material.
 

KOSMOS, griechisch für "Ordnung" oder "Welt", ist der Namensgeber für die neue minimalistisch-klassische Badkollektion von Sandhelden.
 

Den Prinzipien des Minimal Designs folgend, vereinfacht KOSMOS jedes Designmerkmal auf seine reinste Essenz, so wie sich in der Natur alles auf sein ursprüngliches Naturelement reduzieren lässt: Erde, Feuer, Luft und Wasser.
 

Nach diesem Ansatz ist es das Ziel, die Komplexität bisheriger Designs zu reduzieren und Formen zu erreichen, die für das menschliche Verständnis fundamental sind, eine beruhigende Wirkung haben und den Geist entspannen können.

Jedes Modell besteht aus minimalistischen, modernen und zeitlosen Designs mit einer klaren Linie als Formsprache.

Das nachhaltige, sowie hochwertige Material Sand, das im 3D-Druckverfahren verarbeitet wird, unterstreicht die Natürlichkeit und Einzigartigkeit der Kollektion.

 

Die in Paaren entworfenen Modelle unterscheiden sich leicht in der Form des unteren Abschnitts. Einige haben eine elegante gerade Basis, während die anderen einen geschwungenen und dynamischen Abschluss haben, der die Simplizität auf die Spitze treibt.
 

Mit KOSMOS entspannen wir den Geist durch klare Linien, Einfachheit und monochromatische Produkte, die uns einladen, das Baderlebnis zu genießen.

KOSMOS-Kollektion

Unser Katalog

Entdecken Sie die Vielseitigkeit von
KOSMOS mit unserem Katalog

 

Carlos del Castillo

Carlos studierte Bachelor of Industrial Design Engineering and Product Development in seiner Heimat Madrid (Spanien).

 

Die Leidenschaft, das Engagement und das kontinuierliche Streben nach den Verbindungen zwischen Design und Wissenschaft sind die Merkmale, die seine Arbeit auszeichnen.
 

Die Fähigkeit des Designers, die Funktion eines Raumes zu verstehen, kombiniert mit der Erfahrung im Produktdesign, mündet in einem sympathischen, einfühlsamen Waschbeckendesign mit Fokus auf Details, das die idyllischen Werte der perfekten Badumgebung widerspiegelt.

Julia Emslander

Julia Emslander studierte Kommunikationsdesign und Freie Kunst in München, Deutschland und Marseille, Frankreich.

Sie arbeite für internationale Projekte im Bereich Kunst und Design von Süd Afrika bis Estland. Ihre minimalistische Gestaltungsweise wendet Julia Emslander Editorial, Print, Corporate, Web und Interior Design an.

In ihrer künstlerischen Praxis hat die Vernetzung von Ideen, Kulturgeschichte mit veschiedensten Disziplinen einen hohen Stellenwert. Dabei liegt ein klares Konzept und Formensprache im Fokus ihres Schaffens.

 

Siehe auch: