"Lunar Objects"
Kutarq

PLUTOvase_lunarobject_zoom-2b.jpg
NAMIB-bookend_lunarobject_book-1.jpg

Material

Nachbearbeitung

Produktdetails

Quarzsand (SH – F03)

Infiltration

PLUTO II: 140 x 140 x 179 mm | 2 kg
PLUTO I: 140 x 140 x 179 mm | 1,8 kg 
NAMIB: 74 x 202 x 130 mm | 0,6 kg
ELARA: 135 x 135 x 95 mm | 0,9 kg

ELARA_desk-organizer_in-hand.jpg
Pluto-V.jpg
ELARA-01_lunarobject.jpg
Pluto-I.jpg

Valencia (Spanien), 2021

Lunar objects

Lunar Object - eine limitierte Auflage von Sammlerstücken, die zu gleichen Teilen Funktionalität, Emotion und Ästhetik vereinen.

 

Dieses Projekt präsentiert eine Reihe von zeitlosen Stücken an der Schnittstelle von Kunst und Design. Lunar Object materialisiert Zukunftsobjekte, die von kosmischen Kräften inspiriert sind.


Die Schlichtheit jedes Objekts verkörpert die Schönheit der Elemente der Materie, die in funktionale und langlebige Produkte geformt werden.

Kutarq sucht nach einer reinen und unverfälschten Energie während des gesamten kreativen Herstellungsprozesses, die der Kollektion soziale und nachhaltige Werte verleiht.

 

"Wir streben danach, eine tiefe Beziehung zwischen Menschen und ihren Lunar Objects zu schaffen, indem wir Gegenstände herstellen, die universell sind und Generationen überdauern sollen." - Jordi López.

 

Jordi López Aguiló

Architekt und Designer Jordi López Aguiló entwirft Beleuchtung, Objekte, Räume und Möbel mit einer einzigartigen und pragmatischen Perspektive. Angetrieben von Funktionalität, Einfachheit und Nachhaltigkeit setzt er sowohl auf Material als auch auf tiefgreifende Forschung.

 

Mit der ständigen Herausforderung, die "Seele" hinter seiner Arbeit zu enthüllen, schafft er zeitlose Designs mit einem Eigenleben. Nach der Zusammenarbeit mit renommierten Architekturbüros in Paris und Kopenhagen betreibt er seit 2012 sein eigenes Studio in Valencia.

 

Seine Arbeiten wurden international ausgestellt, unter anderem auf der Mailänder Designwoche, der Frankfurter Light & Building, der Neocon Chicago, der Tokyo Design Week, der Stockholm Furniture Fair und der Paris Maison & Objet.

Jordi-Lopez-Portrait-Sandhelden.jpg

Siehe auch: